Autofahrer-Brillenglas Formula 2 Drive

Das menschliche Auge reagiert sehr empfindlich auf die Blendung. Gerade im Strassenverkehr kommt es häufig zu grossen Helligkeitsunterschieden, zum Beispiel durch entgegenkommende Fahrzeuge. Blendung, die in diesem Zusammenhang entsteht, wird Relativblendung genannt.

 

Dabei werden Millionen Stäbchen und Zapfen auf der Netzhaut stark überbelichtet. Das hat sowohl auf die Sehschärfe als auch auf das Farbsehen einen negativen Einfluss. Durch diese Art der Blendung kommt es ebenfalls zu einer Ablenkung der Aufmerksamkeit, welche zu einer verzögerten Reaktionsgeschwindigkeit führen kann. Dabei können vermehrte Unfallgefahren entstehen.

 

Neben der Relativblendung stellt auch die Nachtmyopie eine Gefahr für die Verkehrssicherheit dar. Wie gross die Auswirkung im Einzelnen sind, kann man nicht pauschalisieren. Ob eine Nachtmyopie vorliegt, ist zu prüfen – unsere Empfehlung ist, dies individuell zu messen. Mit Brillengläsern auf 100stel Dioptrie Genauigkeit, kann anschliessend die Sehkorrektur präzise erfolgen.

 

Die Lösung im Brillenglas heisst Formula 2 Drive

 Das Zusammenspiel der drei Parameter Design, Material und Entspiegelung schafft ein ideales Autofahrerglas, das im Alltag eine ausgezeichnete Leistung zeigt. Eine leichte Tönung in Verbindung mit der für Formula 2 Drive entwickelten Entspiegelung sorgt für deutliche Blendreduktion, sowie Kontraststeigerung bei schlechten Licht- und Wetterverhältnissen. 60% des hochenergetischen Lichts wird durch die Tönung und Entspiegelung herausgefiltert. Der auf ein Minimum reduzierte Restreflex auf der Rückseite des Brillenglases sorgt für ein störungsfreies, entspanntes Sehen.

 

Gerne beraten wir Sie hierzu während unserer Licht und Sicht Wochen.